Allgemein

Materialpflege

Ihr habt bereits eure eigene Snowboardausrüstung? Dann wollt Ihr sie natürlich möglichst lange in einem guten Zustand vorfinden 😊 Die richtige Pflege macht´s möglich!

Boots

  • Lasst eure Boots nach jeder Session gründlich trocknen
  • Am besten hierfür auch den Innenschuh rausnehmen, wenn der Boot besonders nass ist
  • Nicht direkt auf die Heizung legen, da dies den Innenschuh verformen kann
  • Überprüft regelmäßig, ob das Schnürsystem intakt ist!

Bindung

  • Eure Bindung hat viele Schrauben, checkt regelmäßig, ob diese fest sind – auch die Baseschrauben
  • Stellt sicher, dass eure Straps keine Risse o.ä. haben


Board

  1. Belag ausbessern
  • Kratzer im Belag können die Fahreigenschaften verändern, aber fast immer (je nach Größe und Tiefe) gut ausgebessert werden
  • Do-it-yourself Ausbesserung mit Repair Stick oder Maschine, zu Tipps fragt jederzeit unsere Shred Kids Coaches.
  1. Belag wachsen
  • Wichtig, damit dein Board schön gleitet
  • Regelmäßiges Wachsen empfiehlt sich, damit der Belag nicht austrocknet
  • Do-it-yourself Wachsen Kalt oder Heiß mit Bügeleisen (hier gibt es einiges zu beachten,  im nächsten Blogartikel erfahrt Ihr mehr)
  1. Kanten schärfen
  • Ein sogenannter Grat entsteht meist schon nach einigen Tagen auf dem Brett
  • Einen Grat könnt Ihr ganz leicht fühlen, wenn Ihr mit eurem Finger der Kante entlang fahrt und dabei manchmal das Gefühl habt leicht „hängen zu bleiben“. Dieser kann mit Hilfe von einem Schleifgummi entfernt werden
  • Ist die Kante nicht mehr scharf, muss diese neu geschärft werden
  • Do-it-yourself Schärfen verlangt das richtige Equipment und reichlich Übung

Und im Sommer?

Für die Lagerung im Sommer freut sich euer Board, wenn es vor dem Wegstellen nochmal eingewachst wird, damit der Belag nicht austrocknet. Boots, Board und Bindung sollten am besten kühl und trocken gelagert werden. Ratsam ist es, das Board nicht in der Tasche zu lassen, da dort die Kanten rosten können.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns einfach unter: info@shred-kids.de